Heimreise


Nach etwa zweieinhalb stündiger Fahrt bei 32 Grad Aussentemperatur bin ich wieder wohlbehalten zu Hause angekommen und versuche mich so gut wie möglich in den Alltag einzuordnen. Schwitzend habe ich mein Auto von der Kurlast befreit und mich gleich danach im Pool erfrischt. Ich hoffe, dass auch alle anderen Kurpatienten gut nach Hause kamen und grüße sie nochmals von hier.